Quelle: Landshuter Zeitung 23.04.2016
Quelle: Landshuter Zeitung 23.04.2016

17.04.2016

 

Radsportler starten auf den Plattenäcker Runden in die Saison

 

Am 04.April begann traditionell die Bayerische Saison der Straßenradsportler mit dem Schwarzbräu Straßenpreis in Zusmarshausen, wo sich alles was Rang und Namen hat zu einem ersten Kräftemessen in der nun beginnenden Rennsportsaison einfgefunden hatte.

 

Den Auftakt in Niederbayern macht dieses Jahr erneut der Gehörlosen Sportverein Landshut zusammen mit dem Radsportbezirk Niederbayern welcher den Straßenpreis der Gehörlosen sowie die erste Etappe um den Ostbayerischen Jedermann Cup in Ergolding mit dem Rundstreckenrennen „Rund um die Plattenäcker“ am 30.April ausrichten wird. Der ostbayerische Jedermann Cup, nun in der 4.Aflage wird dieses Jahr wieder in 6.Wettbewerben verschiedenster Art durchgeführt, welche neben dem Gehörlosen Sportverein Landshut noch der Veloclub Weiden, der Radsportverein Solidarität Wartenberg, der Radclub Straubing mit 2 Rennen und der RSV Solidarität Dingolfing, welcher die Abschlussveranstaltung ausrichtet, beteiligt sind.

 

Neben bundesdeutschen Gehörlosen Radsportlern werden auch zahlreiche regionale Radsportler wieder mit von der Partie sein, wobei das Rennen nur für die C-Klasse, sowie die Seniorenklassen 2, 3 und 4, sowie für die Damen offen ist.

 

Das Rennen findet auf dem 4,2 km Rundkurs zwischen Ergolding und Kopfham statt, wo die Teilnehmer 15 Runden (63 km) zu bewältigen haben. Der Start erfolgt um 14 Uhr. Der Startort  befindet sich in Ergolding, Verlängerung der Friedhofstraße, bei der Durchfahrt der Brücke über die Staatsstraße 2143.

Zielankunft ca. 15:40 Uhr

 

Da für die Veranstaltung diesmal eine Startgebühr erhoben wird, werden auch Preise für die Besten gegeben. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Landshut, welcher auch den Ehrenpreis für die Sieger stiftet.

 

Für die Zielerfassung wird wieder der Radclub Straubing unter seinem Vorsitzenden Christoph Bronold mit seiner digitalen Zeiterfassung mittels Transponder sorgen. GP.

 

Die Ausschreibung ist unter www.rad-net.de zu ersehen.

Anmeldungen können bis 28.04. unter www.turbo-sport.eu getätigt werden.